St. Martin in Laer 2018

Das Wetter hat es in diesem Jahr wieder gut gemeint mit den Kindern und Eltern, die am Sankt Martinsumzug am 10.11.2018 in Laer teilgenommen haben.

Nachdem St. Martin die Kinder mit seinem Pferd vom Henrich-Valck-Kindergarten abgeholt hat, ging es gemeinsam zur Pfarrkirche St. Bartholomäus. Dort erläuterte Pater Adalbert Mantubu den Kindern die Martinsgeschichte, gekrönt von einem Martinslied in französisch.

Traditionell setzte sich der Umzug nach dem kurzen Wortgottesdienst, unter Mitwirkung des Jugendblasorchesters, der Feuerwehr und des DRK in Richtung Rathausplatz in Bewegung, wo schon römische Soldaten am Lagerfeuer knobelten.

Mitglieder und Freunde der Kolpingsfamilie führten dort die Geschichte von der Teilung des Mantels auf. Erstmalig in diesem Jahr, bot die Kolpingsfamilie auf dem Rathausplatz Würstchen, Saft und Glühwein für die Zuschauer an.

Total Views: 37 ,